Bestätigung der Produktion durch die anerkannte Radiowerkstatt:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Stempel/Unterschrift

                                                      Kennziffer:

 

Interne Vermerke der Radiowerkstatt:

 

 

Eingangsvermerk des Lokalsenders:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Datum/Stempel

 

SENDEANMELDUNG

für den

BÜRGERFUNK

 

(fett umrandete Felder nicht ausfüllen)

 

 

 

 

 

Produktionsgruppe:  _______________________________________________________________________

 

VerantwortlicheR:    _________________________________________  Telefon: ______________________

 

Anschrift:                 _______________________________________________________________________

 

 

 

 

 

 

Titel der Sendung:  _______________________________________________________________________

 

Gewünschter Sendeplatz:

Datum: _________      Uhrzeit: ___________    Länge: _____min     Wortende: ________ min/sec

 

Platzierungswünsche werden, soweit möglich, berücksichtigt. Es besteht kein Anspruch auf den gewünschten Sendeplatz.

 

 

 

 

 

FREISTELLUNGSERKLÄRUNG

 

Die anmeldende Produktionsgruppe erklärt:

1. die Voraussetzungen gemäß § 71 ff Landesmediengesetz Nordrhein-Westfalen (LMG NRW) zu erfüllen;

2. durch den Inhalt der Sendung nicht gegen geltendes Recht zu verstoßen;

3. die Veranstaltergemeinschaft und die Landesanstalt für Medien NRW (LfM) gegenüber Schadensersatzansprüchen Dritter, die aus der Verbreitung der o.g. Sendung entstehen können, freizustellen.

 

Die anmeldende Produktionsgruppe versichert, dass sie alle Rechte für die Verbreitung des Beitrages besitzt. Sie behält die Urheberrechte und gestattet hiermit die unentgeltliche, einmalige Ausstrahlung durch den Lokalsender. Ihr ist bekannt, dass der eingereichte Tonträger innerhalb 14 Tagen nach Ausstrahlung abgeholt werden muss. Andernfalls erklärt sie sich damit einverstanden, dass das Material anderweitig benutzt wird.

 

Ort: ________________________     Datum: _________________  Unterschrift: ______________________

 

 

 

 

 

 

FÖRDERANTRAG 

 

Die anmeldende Produktionsgruppe beantragt die Förderung der o.g. Sendung durch die Landesanstalt für Medien NRW (LfM). Sie versichert, dass der o.g. Beitrag weder ganz noch in Teilen anderweitig durch die LfM gefördert wurde oder wird. Sie bittet um Überweisung der Bezuschussung auf das Konto von:

 

Inhaber: ____________________________________________________________________________________________

 

Konto-Nr. ___________________________ Institut:___________________________________  BLZ: _________________

 

Ort: ________________________     Datum: _________________  Unterschrift: __________________________________

 

 

 

 

 

 

BESTÄTIGUNG DER AUSSTRAHLUNG

 

Oben genannte Sendung wurde durch den Lokalsender 

 

am ____________ um _______ Uhr ausgestrahlt.

 

Die Dauer der Ausstrahlung betrug _____ Minuten.

 

Ort: ________________________     Datum: _________________                   ____________________________________

                                                                                                                 Unterschrift/Stempel der Veranstaltergemeinschaft

 

HINWEIS ZUM DATENSCHUTZ

Die Angaben in dieser Sendeanmeldung werden ausschließlich im Auftrag der Landesanstalt für Medien NRW (LfM) auf Datenträger gespeichert. Sie werden ausschließlich der LfM und ausschließlich zur Bearbeitung des Förderantrages und zu wissenschaftlichen Zwecken zur Verfügung gestellt.

                                 EDV-Eingabe erfolgt:

 

 

Datum/Zeichen

ANGABEN ZUM EINGEREICHTEN BEITRAG

 

 

a)       Inhaltliche Angaben

 

     Thematische Zuordnung (Zutreffendes ankreuzen):

 

o         Kultur/Folklore/Musik (1)

o         Soziales/Sen8ioren/Ausländer/Behinderte/Jugend (2)

o         Lokalpolitik/Stadtgeschichte (3)

o         Frauen (4)

o         Arbeit/Umwelt (5)

o         Dritte Welt/Frieden/Politik (6)

o         Bildung/Wissenschaft/Technik (7)

o         Gesundheit/Ernährung/Konsum (8)

o         Sonstiges (9)

 

Inhalt der Sendung in Stichworten: _________________________________________________________________

 

____________________________________________________________________________________________

 

 

Stichpunkte zur Anmoderation: ____________________________________________________________________

 

__________________________________________________________________________________ __________

 

 

Eingespielte Musiktitel/Titel gesamt:  ____ 

 

 

Titel:

Interpret:

1

 

 

2

 

 

3

 

 

4

 

 

5

 

 

6

 

 

7

 

 

8

 

 

9

 

 

10

 

 

11

 

 

12

 

 

 

 

 

b)       Angaben zum Tonträger (Zutreffendes ankreuzen):

 

o         Audio-CD

o         MD

o         Studioband

o         DAT

o         Compact-Cassette

o         ohne

o         mit Rauschunterdrückung: _____________

 

 

c)       Vorgezogene Ausstrahlung aus Aktualitätsgründen:

 

Die anmeldende Produktionsgruppe bittet, den o.g. Beitrag zum gewünschten Termin auszustrahlen.

 

Begründung: ______________________________________________________________________________________